Je stiller man ist,

desto mehr kann man hören. (chin. Sprichwort)

Die Stehende Säule - "Drei Zentren verschmelzen"


Die "Drei-Zentren-Verschmelzen" ist eine stehende Meditation. Es ist eine sehr kraftvolle Übung, die die Wirkung aller anderen Übungen verstärkt. 

Die Drei Zentren (Qi des Himmels, Qi der Erde und Qi der Natur) verschmelzen dabei im unteren Dantian. 

Diese Übung hilft aktiv den unteren Rückenbereich, die Gegend um Ming Men zu entspannen, baut das innere Qi auf und stärkt vor allem das Nieren-Qi.  Der Energiefluss des gesamten Körpers wird reguliert. 

Ab dem 02. Dezember 2021 bis auf Weiteres nur noch via Zoom Meeting!

Drei Zentren verschmelzen Übungsstunde

Jeden 1. Mittwoch im Monat, von 19:00 bis 20:30 Uhr

03.11.2021, 01.12.2021, 05.01.2022, 02.03.2022, 06.04.2022, 04.05.2022, 01.06.2022, 06.07.2022, 07.09.2022, 05.10.2022, 02.11.2022, 07.12.2022

Der Kurs  findet monatlich statt und ist für AnfängerInnen und Fortgeschrittene geeignet.

An Feiertagen in den Sommerferien und Herbstferien pausiert der Kurs!

Freie Plätze auf Anfrage!


Im Kursraum wird in einer kleinen Gruppe mit maximal 6 TeilnehmerInnen geübt.

Bitte zu den Terminen, Hallensportschuhe (Gymnastikschuhe, Taiji-Schuhe, oder Hausschuhe)  und etwas zu trinken mitbringen.

Tragen Sie bequeme Kleidung. Es muss keine Sportkleidung sein, Sie sollten sich nur gut bewegen können ohne eingeengt zu sein.

Kursgebühren:

12 Euro pro Termin 90 Minuten

5er-Kurskarte für 60 Euro

10er-Kurskarte für 120 Euro - Sie zahlen 10 Termine und bekommen zusätzlich einen Gratis-Termin.

Die Kursgebühren sind zu Beginn des Termins bar zu zahlen, oder per Vorauskasse zu überweisen.

Hier können Sie mich kontaktieren.

Buchen Sie einen der Kurse per Antragsformular oder online.

 

E-Mail
Anruf