Je stiller man ist,

desto mehr kann man hören. (chin. Sprichwort)

Meditationen zu den 8 Festen des Jahreskreises

Die Jahreskreisfeste laden uns ein wieder inne zu halten und uns mit den Energien der jeweiligen Jahreszeiten zu verbinden.  Der zyklische Rhythmus der Jahreskreisfeste gibt Ihnen Ausrichtung und Orientierung und hilft Ihnen Ihren eigenen Rhythmus wiederzufinden.   Die Meditations-Termine finden ca. alle 6,5 Wochen vor oder an dem jeweiligen Jahreskreisfest statt.   Gemeinsam stimmen wir uns auf  die Qualitäten der Jahreszeiten ein.   Zu jedem Termin erfahren Sie etwas zu den mythologischen und geschichtlichen Hintergründen, möglichen Alltagsritualen für die kommende Zeit, kreative Inspirationen, Räucherungen, etc...    Zum Abschluss werden wir gemeinsam meditieren. (Ab und an kommt bei den Meditationen eine schamanische Trommel zum Einsatz).  Die Termine sind für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet!  

Es wird in kleinen Gruppen mit maximal 6 TeilnehmerInnen meditiert. 
  

Herzlich Willkommen zurück im Übungsraum!

Die Kursteilnahme ist nur nach dem 3G-Prinzip erlaubt:

  • getestet (max. 24 Std. alter Antigen-Schnelltest),
  • vollständig geimpft (seit mindestens 14 Tagen)
  • oder genesen (ärztl. Bescheinigung oder pos. PCR-Test)

Bitte bringen Sie den entsprechenden Nachweis mit und zeigen ihn entspannt vor.

Der Check-in ist per Kontaktnachverfolgungsformular oder mit der Luca-App möglich.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Ihnen aus hygienischen Gründen in dem Übungsraum momentan keine Decken, Kissen und Übungsmatten zur Verfügung gestellt werden können!

Falls Sie an Covid19–typischen Krankheitssymptomen (v.a. Fieber, Husten und Atemnot, Geschmacks- und Geruchsstörungen) leiden, oder unter Quarantäne gestellt sind, sagen Sie bitte Ihren Termin frühestmöglich ab!

Vielen Dank für Ihr Verständnis. – Haolà – Bleiben Sie gesund!

Kurszeit: 90 Minuten pro Termin 


Kursgebühren: 

12 Euro pro Termin  im Kursraum


Die Gebühren sind am jeweiligen Kurstag bar zu zahlen!

Termine für das Jahr 2021/2022:

Montag, 01.02.2021 von 19:00 bis 20:30 Uhr Lichterfest:  Brigid (Imbolc) 

Neubeginn, Winter vertreiben, sich auf Visionssuche begeben.

Samstag, 20.03.2021 von 17:00 bis 18:30 Uhr Sonnenfest: Ostara (Frühlingstagundnachtgleiche)

Aktiv werden, kreativ sein, Wachstumskraft nutzen.

Freitag, 30.04.2021 von 19:00 - 20:30 Uhr Mondfest: Freudenfest Beltane (Walpurgisnacht) 

Lebensfreude, Sinnlichkeit, mit allen Sinnen genießen. 

Montag, 21.06.2021 von 19:00 - 20:30 Uhr Sonnenfest: Litha (Sommersonnenwende) 

Sonnenkraft, Wendepunkt, Partnerschaft, Mütterlichkeit.

Montag, 02.08.2021 von 19:00 - 20:30 Uhr Mondfest: Schnitterfest, Lammas (Lughnasadh) 

Erstes Erntefest, Entscheidungen treffen, Grenzen ziehen.

Dienstag, 21.09.2021 von 19:00 bis 20:30 Uhr Sonnenfest: Mabon (Herbsttagundnachtgleiche) 

Dankbarkeit, Reichtum teilen. 

Sonntag, 31.10.2021 von 17:00 bis 18:30 Uhr  Mond und Erdfest: Samhain, Dunkelfest (Halloween) 

Beginn des neuen Keltenjahres. Alles ist Eins. Leben und Tod, Tag und Nacht, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft verschmelzen miteinander. Trauern, Abschied nehmen und loslassen. 
Dienstag, 21.12.2021 von 19:00 bis 20:30 Uhr  Sonnenfest: Jul, Thomastag, (Wintersonnenwende)

Am 21.12. ist die längste Nacht und der kürzeste Tag des Jahres. Die Wiedergeburt des Lichtes in der Tiefe der Nacht. Zeit der inneren Einkehr und Stille, den eigenen Ängsten und der Dunkelheit begegnen.

Dienstag, 01.02.2022 von 19:00 bis 20:30 Uhr Lichterfest:  Brigid (Imbolc) 

Neubeginn, Winter vertreiben, sich auf Visionssuche begeben

Bei Interesse freue ich mich auf eine Anmeldung von Ihnen!  

E-Mail
Anruf