Je stiller man ist,

desto mehr kann man hören. (chin. Sprichwort)

Meditationen zu den 8 Festen des Jahreskreises

Die Jahreskreisfeste laden uns ein wieder inne zu halten und uns mit den Energien der jeweiligen Jahreszeiten zu verbinden.  Der zyklische Rhythmus der Jahreskreisfeste gibt Ihnen Ausrichtung und Orientierung und hilft Ihnen Ihren eigenen Rhythmus wiederzufinden.   Die Meditations-Termine finden ca. alle 6,5 Wochen vor oder an dem jeweiligen Jahreskreisfest statt.   Gemeinsam stimmen wir uns auf  die Qualitäten der Jahreszeiten ein.   Zu jedem Termin erfahren Sie etwas zu den mythologischen und geschichtlichen Hintergründen, möglichen Alltagsritualen für die kommende Zeit, kreative Inspirationen, Räucherungen, etc...    Zum Abschluss werden wir gemeinsam meditieren. (Ab und an kommt bei den Meditationen eine schamanische Trommel zum Einsatz).  Die Termine sind für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet!  

Es wird in kleinen Gruppen mit mindestens 3 und maximal 12 Teilnehmer/Innen meditiert. 
  

Kurszeit: 90 Minuten pro Termin
Kursgebühren: 12 Euro pro Termin   

Die Gebühren sind am jeweiligen Kurstag bar zu zahlen!

Termine für das Jahr 2020:

Samstag, 01.08.2020 von 09:30 - 11:00 Uhr Erdfest: Schnitterfest, Lammas Montag, 21.09.2020 von 17:00 - 18:30 Uhr
Sonnenfest: Mabon (Alban Elued) Herbst-Tagundnachtgleiche Die Herbst-Tagundnachtgleiche wird im Zeitraum vom 21. - 23. September gefeiert. Meist am 22. September. Tag und Nacht sind wieder gleich lang. Dankbarkeit und andere am Reichtum teilhaben lassen. 
Samstag, 31.10.2020 von 09:30 - 11:00 Uhr  Mond und Erdfest: Samhain, Dunkelfest (Halloween) Beginn des neuen Keltenjahres. Alles ist Eins. Leben und Tod, Tag und Nacht, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft verschmelzen miteinander. Trauern, Abschied nehmen und loslassen. 
Montag, 21.12.2020 von 17:00 - 18:30 Uhr  Sonnenfest: Jul, Wintersonnenwende (Thomastag) Am 21.12. ist die längste Nacht und der kürzeste Tag des Jahres. Die Wiedergeburt des Lichtes in der Tiefe der Nacht. Zeit der inneren Einkehr und Stille, den eigenen Ängsten und der Dunkelheit begegnen.

Bei Interesse freue ich mich auf eine Anmeldung von Ihnen!  

E-Mail
Anruf